Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen

Albrecht Müller


Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen

Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen

  • Title: Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen
  • Author: Albrecht Müller
  • ISBN: 3426781603
  • Page: 410
  • Format:

MeinungsMacher manager magazin Informieren Sie sich monatlich in unserem Print Magazin oder eMagazin aus erster Hand ber Wirtschaft Investigative Geschichten, exklusive Hintergrnde, die entscheidenden Trends Auf manager Medienmanipulation Als hoch problematisch erscheinen erstens die direkten Verbindungen zur Wirtschaft, genauer die Beraterttigkeit von Chefredakteuren und Herausgebern fr gewinnorientierte Konzerne Josef Joffe Zeit als Beirat der HypoVereinsbank sowie Stefan Aust Spiegel und Helmut Markwort Focus als Beirte der Deutschen Telekom AG. Zweitens muss die Einbindung von Journalisten in eine Krisengipfel mit Twitter Chef Trump beklagt Follower Fr den US Prsidenten ist nichts wichtiger als die sozialen Medien Doch seit Kurzem verliert er immer mehr Follower Trump wittert eine Verschwrung und stellt den Twitter Chef zur Rede Der Wer steckt dahinter NachDenkSeiten Das Projekt geht auf die Initiative von Albrecht Mller zurck Er beschftigt sich privat und beruflich seit langem mit politischer Kommunikation und ffentlichen Meinungsbildungsprozessen und ihrer Wirkung auf die Qualitt politischer Entscheidungen. Audio Podcast NachDenkSeiten Verweigerte Ermittlungen, nicht gehrte Zeugen, verschleppte Entschdigung Der deutsche Umgang mit dem belasteten Erbe der deutsch chilenischen Sekten und Folter Kolonie macht fassungslos ebenso wie krzlich ergangene Entscheide der Justiz. Albrecht Mller Publizist Albrecht Mller .Mai in Heidelberg ist ein deutscher Volkswirt, Publizist und ehemaliger Politiker Mller war Planungschef im Bundeskanzleramt unter den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt.Weiter war er von bis fr die SPD Mitglied des Deutschen Bundestages und ist seit als Autor und Mitherausgeber der NachDenkSeiten ttig. Experten entlarven Elektroauto Studie von Hans Werner Elektroautos belasten das Klima um bis Prozent mehr als vergleichbare Diesel Mit dieser steilen These haben es Hans Werner Sinn und seine Co Autoren Christoph Buchal und Hans Dieter Karl kurz vor Ostern zu einem groen Medienecho in Deutschland gebracht Allerdings wurde ihre Studie binnen krzester Zeit von echten Experten als unwissenschaftlich entlarvt. Volvos freiwilliges Tempolimit Wer bremst, versteht May , Deutschlands fhrende Nachrichtenseite Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr. Aktientipps Was Brsenmagazine taugen SPIEGEL ONLINE Eine neue Studie nimmt Anlageempfehlungen von Finanzjournalisten kritisch ins Visier Wer mit Aktientipps aus dem Magazin Gewinne einfahren will, darf nicht zgern, lautet ein Ergebnis. Insolvenz Wie Firmen Zombies unser Wirtschaftssystem Immerhin neun Prozent der Unternehmen in Europa sind nach Schtzungen der Bank of America Zombies, also eigentlich insolvent und nur noch am Leben, weil



Viele W hler schlie en mit der Politik ab, denn diese wird zunehmend ber ihre K pfe hinweg gemacht Damit die Menschen trotzdem schlucken, was man ihnen vorsetzt, beeinflussen parteiische Experten und gezielte Kampagnen massiv die ffentliche Meinung Albrecht M ller deckt auf, wer diese Kampagnen steuert und wie wir manipuliert werden.Ein kritisches Buch f r kritische B rger, das die Lust am Zweifel weckt eine Anleitung zum Selberdenken, die auch verr t, woran wir erkennen, dass wir manipuliert werden sollen, und wo und wie wir uns noch zuverl ssig informieren k nnen.


Recent Comments "Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"

Zunächst: Wer nicht selber denken kann, wird zu diesem Buch gar nicht erst greifen. Insgesamt hat mir die Abrechnung von Albrecht Müller mit Politik und Medien gefallen, vor allem, weil sie mein zum Teil nur vages „Unbehagen“ mit einigen Fakten untermauert. Ein paar Kritikpunkte habe ich trotzdem: Die Wiederholungen, die der Autor geißelt, benutzt er hinreichend selbst… Müller weiß halt, wie’s geht. Selbstbeweihräucherung ist auch dabei, denn natürlich war die Regierung Brandt auc [...]

Man kann sich vielleicht nicht kritiklos in jedem Punkt mit dem linken Sozialdemokraten Albrecht Müller einigen.Das Prinzip der freien Marktwirtschaft ist an für sich eine vernünftige Organisationsform.Sie gewährt einem das Recht auf eigenverantwortliches, wirtschaftliches Handeln und bringt den Tüchtigen und Erfolgreichen nicht durch sozialstaatliche Maßnahmen um seinen Lohn.Jedoch kritisiert der Autor nicht ganz zu Unrecht, das sie sich ebenso über weite Strecken als Instrument zur Bere [...]

Dass wir von Medien ziemlich über manipuliert werden, dürfen vielen heute klar sein. Aber welche Interessen-Gruppen dahinter stecken, welche Agenden diese verfolgen, dass ist oft schwer durchschaubar. Das Buch zeigt sehr gut, wie in den letzten 30 Jahren immer mehr die neoliberale Aganda verbreitet wurde, und alle "linken" Ideale diffamiert wurden, mit teils absurden und hahnebüchenden Methoden und Argumenten. Ich würde nur eine etwas zu starke Links-lastigkeit abziehen, da manche Argumente [...]

Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre in den Gymnasien gemacht werden. Für Vieles was man vielleicht geahnt hat bekommt man hier die Bestätigung. Es ist wirklich erschreckend, wie wir ständig für dumm verkauft werden.

Die Frage ist: Schildert das Buch die traurige Wirklichkeit oder ist das nicht doch nur eine Verschwörungstheorie eines "Alt-Linken"? Darüber muss sich jeder selbst die Meinung bilden. Keine Rezension kann und sollte das übernehmen. Deswegen halte ich hier auch mit meiner Meinung hinter dem Berg. Das Buch hat schon seinen Sinn erfüllt, wenn man mal genauer hinschaut, wie unsere Presse so arbeitet, und wessen Interessen involviert sind. Das Echo auf dieses Buch war leider eher verhalten. Die [...]


  • [PDF] Download ☆ Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen | by ½ Albrecht Müller
    410 Albrecht Müller
  • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Meinungsmache: Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen | by ½ Albrecht Müller
    Posted by:Albrecht Müller
    Published :2019-02-04T11:36:22+00:00